Graffiti-Entfernung & -Schutz

Graffiti-Entfernung

 

 

Grundsätzlich ist die Graffiti-Entfernung von allen Untergründen möglich. Wichtig ist die richtige Wahl des Graffiti-Reinigers und das schonendste Verfahren für den Untergrund.

Ob sich ein Graffiti gut oder schlecht entfernen lässt ist vom Untergrund und von der verwendeten Farbe (Edding, Lackspray, Unterbodenschutz,…) abhängig.

Ablauf einer Graffiti-Entfernung von ungeschützten oder geschützten Untergrund

  1. Aufbrechen der Farboberfläche mit Graffiti-Entferner (Lösemittel)

>> „Flüssigmachen“ der Farbe

2. Farbe entfernen  mit Heißwasser-Hochdruck

>> Möglichst viel der Farbe vom Untergrund entfernen.

3.
Farbschatten / Reste der Farbpigmente mit alkalischem Reiniger aus Untergrund entfernen.

  1. Leichte Farbschatten mit Bleichmittel entfernen.

Die Graffiti-Farbe zieht nicht tief in den Untergrund ein. Graffiti-Farbe lässt sich einfach entfernen. Es bleiben meist keine Farbschatten im Untergrund zurück.

Vorgehensweise bei der Graffiti-Entfernung

Besonders schwierig ist die Graffiti-Entfernung von ungeschützten Untergründen. Der Erfolg ist vom Untergrund, verwendete Graffiti-Farbe, Reinigungsmittel und Reinigungsverfahren abhängig.

Die Graffiti-Entfernung von ungeschützten Untergründen erfolgt durch Aufbringen eines auf den jeweiligen Untergrund abgestimmten speziellen Graffiti-Entferners. Anschließend wird, meist mit Hilfe von Heißwasser-Hochdruck, das angelöste Graffiti vom Untergrund abgewaschen.

Eventuell verbleibende Farbschatten werden abschließend mit einem speziellen Schattenentferner oder Bleiche behandelt.

Entfernen lassen sich so alle Arten von Sprühfarben und Lacken, Filzschreibern, Bitumen, Teer und Öl, sowie Aufkleber und Klebereste von Naturstein, Backstein, Marmor, Beton, Metall, Keramik, Glas, Kunststoff, PVC, Sandstein, Schiefer, Terrazzo, Holz, Fliesen, Putz, sowie von glatten, rauen und porösen Oberflächen aller Art.

 

Graffiti-Schutz

 

Graffiti-Schutz bewahrt alle Arten von Untergründen zuverlässig vor Schäden durch Farbsprays und Filzmarker-Tinten. Er ist gleichzeitig auch ein Oberflächenschutz gegen Verschmutzungen, Ablagerungen und Korrosionsschäden. Die Auswahl richtet sich nach der bauphysikalischen Gegebenheit, Gefahrenlage der Fassade und den Kundenanforderungen.

Die Reinigungsfähigkeit von Verschmutzungen und Ablagerungen aller Art wird verbessert und die Betonkorrosion sowie die Wasseraufnahme und somit daraus entstehende Frostschäden weitgehend verhindert.

Unterscheidung der Graffiti-Schutz-Systeme

Grob unterscheiden kann man die verschiedenen Graffiti-Schutz-Systeme in filmbildende und nicht filmbildende Beschichtungen.

Zu den filmbildenden Graffiti-Schutz zählen die meisten Permanenten Graffiti-Schutz-Systeme.

Auch PERMA-Guard gehört als eines der wenigen, mittel diffusionsoffenen permanenten Graffiti-Schutz-System dazu.

Zu den nicht filmbildenden Graffiti-Schutz zählen die temporären und semipermanenten Graffiti-Schutz-Systeme.

SEMI-Guard und TEMPO-Guard gehört als diffusionsoffene Graffiti-Schutz-Systeme dazu.

Verschiedene Arten des Graffiti-Schutzes

Temporärer Graffiti-Schutz (Opferschicht)

Sollte auf temporär geschützten Oberflächen ein Farbanschlag erfolgen, so ist die Entfernung der Farb- schmiererei problemlos und preiswert.

  • Temporärer Graffiti-Schutz wird nach Farbanschlag durch Heißwasserhochdruck entfernt und anschließend neu aufgebracht.
  • Auf Mikrowachsbasis.

Semipermanenter Graffiti-Schutz

Die zu schützenden Flächen werden erst mit einer Imprägnierung (die permanente Schutzkomponente) und anschließend mit einer Opferschicht versehen.

  • Kombination aus permanenter Imprägnierung und Opferschicht.
  • Verhindert tiefes Eindringen von Farben in den Untergrund.
  • Einfache Reinigung und lange Haltbarkeit.

Permanenter Graffiti-Schutz

Permanenter Graffitischutz ist für mehrfache, aufeinander folgende Graffiti-Entfernungen entwickelt. Die Schutzschicht bleibt erhalten und muss nicht erneuert werden.

  • 2-K-PU-Schutzlack (ultramatt bis hochglanz)
  • Über 100 Reinigungen ohne Neubeschichtung möglich.
  • Kinderleichte Graffiti-Entfernung.

Kein auf dem Markt befindliches Graffiti-Schutz-System bietet einen 100%igen Schutz gegen die von der Graffitiszene verwendeten und ständig weiterentwickelten Farbmittel.

So können den Tinten zugegebene Säuren in selbst gebastelten Markern und Stiften, den Graffiti-Schutz schädigen und in den Untergrund eindringen. Ebenso gibt es in der Graffiti-Szene spezielle Farbzusätze zu kaufen, die nur mit viel Aufwand zu entfernen sind.

PERMA-Guard

PERMA-Guard – Permanenter Graffiti-Schutz wird bereits von vielen Künstlern europaweit genutzt. Die Haftung des Anti-Graffiti-Schutz wurde bereits auf Sprühlacken von Montana, MTN und Molotow getestet. Eine Haftung auf Nitrolacken ist ebenfalls möglich.

Wir bieten nicht nur Beratung zum Graffiti-Schutz sondern im Vorfeld zur Planung, wie z.B. beim dem Anlegen der Grundflächen. Leider kam es in der Vergangenheit immer wieder dazu, dass farblich gestaltet Flächen oder legale Graffiti mit einem Graffiti-Schutz auf Wachsbasis geschützt wurden. Warum Sie besser einen Anti-Graffiti-Schutz als 2-K-PU-Schutzlack verwenden sollten, möchten wir Ihnen hier kurz erläutern. Wir sind der Meinung, dass ein Graffiti-Schutz auf Basis von Microwachsen nicht zum Schutz von farbig gestalteten Flächen geeignet ist. Gründe hierfür sind:

  1. Die Funktionsfähigkeit einer Mikrowachsbeschichtung beträgt in der Regel 2-3 Jahre.
  2. Eine Mikrowachsbeschichtung zeigt grundsätzlich einen sichtbaren Unterschied (Glanz/Abdunkelung) auf den beschichteten Fassadenbereichen.
  3. Ein Vergilben der Mikrowachsbeschichtung ist nicht auszuschließen.
  4. Ein Aushärten der Mikrowachsbeschichtung nach der Gewährleistung wahrscheinlich ist und somit eine spätere Entfernung (z.B. zum Auftragen eine neue Fassadenfarbe) schwieriger wird.
  5. Bei einer zukünftigen Graffitientfernung, die bei einer Mikrowachsbeschichtung nur durch Heißwasser-Hochdruck möglich ist, die Fassadenfarbe, der Putz und ggf. auch das WDVS beschädigt werden kann.

Permanenter Graffiti-Schutz

PERMA-Guard ist ein leistungsstarkes permanentes Anti-Graffiti Schutzsystem als 2K-PU-Beschichtung (Polyurethan) auf Wasserbasis. Die Graffiti-Schutzschicht ermöglicht bis zu 100-maliges Entfernen von Graffiti ohne Erneuerung der Schutzschicht und bietet damit einen anspruchsvollen und dauerhaften Schutz gegen Graffiti. Das Material vergilbt nicht, ist UV-beständig und ist in klar, weiß und in RAL- und NCS-Tönen, sowie in den Glanzgraden glänzend, seidenmatt, matt und ultramatt lieferbar. PERMA-Guard ist RAL zertifiziert und BAST gelistet.

Merkmale

  • bis zu 100 Reinigungen ohne Erneuerung der Schutzschicht möglich
  • umweltfreundliche und einfache Graffiti-Entfernung
  • kaum sichtbare Veränderung der Oberfläche
  • 2-K-PU-Graffiti-Schutz-Beschichtung auf Wasserbasis
  • schützt gegen Salz, Verschmutzung, Moos und Schimmel
  • Graffiti-Schutzlack ohne Lösungsmittel, auch für den Innenbereich einsetzbar
  • in klar, weiß und vielen NCS- und RAL-Farbtöne lieferbar
  • vier Glanzgrade erhältlich: ultramatt, matt, satin und hochglanz
  • vermindert die Haftung von Plakaten und Aufklebern
  • auf fast jedem Untergrund anwendbar
  • Wasserdampfdurchlässig der Klasse 2 nach
  • DIN EN ISO 7783-2
  • Funktionsgarantie des Schutzlack bis zu 5 Jahre
  • BAST gelistet und RAL 841/2 (Gütegemeinschaft Anti-Graffiti) zertifiziert

Funktionsweise

  1. Permanenter Graffiti-Schutz wird auf Untergrund aufgebracht.

  1. Mittlere Diffusion bei aufgebrachtem Permanenten Graffiti-Schutz. Klasse 2 gemäß DIN EN ISO 7783-2.

  1. Farbanschlag auf auf permanenten Graffiti-Schutz. Graffiti-Farbe wird an der Oberfläche gehalten. Kein tiefes Eindringen der Farbe in den Untergrund.

  1. Graffiti wird mit Graffiti-Entferner und Lappen einfach entfernt. Schutzschicht wird nicht beschädigt.

  1. Permanenter Graffiti-Schutz muss nicht erneuert werden. Über 100 Reinigungen möglich.

Anti-Gaffiti-Schutz für gestaltete Flächen / Untergründe.

Mit unserem Produkt PERMA-Guard können gestaltete Flächen, z.B. legale Graffitikunst oder farbige Fassadengestaltungen, dauerhaft und effektiv vor Schmierereien geschützt werden.

Startseite 5
Startseite 4
Startseite 3
Startseite 2
Startseite 1